Angela Lenz: Die Reisemaus

zurück

Wer sind Angela Lenz und die Reisemaus?

Die Reisemaus reist für ihr Leben gerne. Sie entdeckt immer wieder neue schöne Orte, die man unbedingt einmal gesehen haben muss. Mit ihren Freunden und den Bekanntschaften, die sie macht, lernt die Reisemaus Land, Kultur und Sprache kennen - mit jeder Menge Musik!

Empfohlen ab 3 Jahren


Die Hörspiele mit der Reisemaus gibt es auch im Shop von Radio TEDDY. So kannst du dir deine Lieblingshörspiele anhören, so oft du möchtest >>


Die Reisemaus in Schweden

Die Reisemaus in Schweden

Hej! Was ist das für ein braunes Ungetüm, das da plötzlich vor der Reisemaus steht? Ein Elch! Und ein ganz besonders netter obendrein. Ingmar führt die Reisemaus durch seine wunderschöne Heimat, das Königreich Schweden. Er erzählt ihr von der Vasa, lädt sie zu "Janssons frestelse" ein und feiert mit ihr die Mittsommernacht in Lappland! Und dass Schwedisch lernen überhaupt nicht schwer ist, zeigt Ingmar der kleinen Reisemaus auch! "Välkommen till Sverige!" - Willkommen in Schweden!

Interessantes, Witziges und Spannendes rund um Land und Leute - mit jeder Menge Musik!


Die Reisemaus in Spanien

Die Reisemaus in Spanien

Die kleine Reisemaus hat das schlechte Wetter satt: Sie fliegt zu ihrem Freund Antonio nach Spanien. Auf ihrer aufregenden Reise lernt sie die vielen verschiedenen Seiten des Landes kennen: von Siesta über Fiesta bis hin zu Tapas, Flamenco und vieles mehr.

Und die ersten Vokabeln der unbekannten Sprache werden muy facil (ganz einfach) mit einem Lied gelernt.


Die Reisemaus in Italien

Die Reisemaus in Italien

Rudi Ratte ist aus dem Urlaub zurück und kommt aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus: Pasta und vor allen Dingen Pizza - in einem Wort: ITALIEN! Noch am gleichen Abend packt die Reisemaus ihren Koffer und macht sich auf den Weg dorthin. Sie erkundet Rom, die uralte Hauptstadt, das Geheimnis des schiefen Turm von Pisa wird gelüftet und nach einer Gondelfahrt auf den Kanälen Venedigs rettet sie sogar einen kleinen italienischen Mäuschen das Leben.Und das wird gefeiert!


Die Reisemaus an der Ostsee

Die Reisemaus an der Ostsee

Zusammen mit ihrer Freundin, der Möwe Else, entdeckt die Reisemaus die Ostseeküste. Was ist der Königsstuhl - und woraus besteht ein Donnerkeil?. Viele schöne Orte erwarten die beiden mit ihrer Geschichte und ihren Geschichten. Und Plattdeutsch lernt die kleine Reisemaus dabei auch, na ja... ´n beten jedenfalls!


Die Reisemaus auf Mallorca

Die Reisemaus auf Mallorca

Die Reisemaus hat das schlechte Wetter sooo satt und fliegt mit Möwe Herbert nach Mallorca. Wie ist Mallorca entstanden? Wer war Raimundus Lullus - und welchen Zweck hatten die vielen Windmühlen auf der Insel eigentlich mal? Die kleine Reisemaus besucht die Drachenhöhlen bei Porto Christo, Palma, Pollensa, Alcudia, Deia ... und lernt Land und Leute, Kultur und Sprache der größten Insel der Balearen kennen.


Die Reisemaus in Griechenland

Die Reisemaus in Griechenland

Griechenland - dieses Land wollte die Reisemaus schon immer einmal besuchen! Ob die Hauptstadt Athen mit der berühmten Akropolis, das Orakel von Delphi, Sparta oder Olympia ... mit ihrem neuen Freund Jorgos lernt die Reisemaus „Hellas" kennen und lieben. Wie tanzt man Sirtaki und wo wohnte Göttervater Zeus eigentlich? Spannende Geschichten und mitreißende Lieder zeigen ein beliebtes Urlaubsland von seiner schönsten Seite - und ein bisschen griechisch lernt man auch!


Die Reisemaus in der Türkei

Die Reisemaus in der Türkei

Diesmal reist die kleine Reisemaus mit dem Orientexpress: Das ist aufregend! Unterwegs trifft sie nämlich Cem und Ahmed. Die beiden türkischen Freunde zeigen ihr die Gastfreundschaft dieses Landes. Ob in Istanbul, Antalya oder Ankara - der Reisemaus wird in Liedern und Geschichten die unglaubliche Vielfalt und Exotik der Türkei vermittelt.


Die Reisemaus feiert Weihnachten

Wo feiert die Reisemaus eigentlich Weihnachten? Na, zu Hause! Aber nicht allein, denn die Reisemaus hat sich Freunde aus der ganzen Welt eingeladen. Und die erzählen, wie man das Fest der Feste in ihrem Land feiert.

Woher kommt das Wort „Weihnachten“ eigentlich? Und seit wann gibt es Weihnachtsbäume? Wo bringt die alte Hexe Benafar die Geschenke, und wer ist eigentlich „Väterchen Frost“?


Die Reisemaus auf den Kanaren

¡Hola! Willkommen auf den "Inseln des ewigen Frühlings", kleine Reisemaus! Auf dem Schiff des sangesfreudigen Mäusekapitäns Klaasen fährt die Reisemaus diesmal zu den Kanarischen Inseln.

Hier kann man jede Menge Vulkane bestaunen, den ältesten Drachenbaum der Welt besuchen und die Höhlen der Ureinwohner, der Guanchen, besichtigen. Die hatten ein ganz besondere Sprache - die gepfiffen wurde! Was ist Tuffstein, wie sieht eine Strelitzie aus, und wie schmeckt Gofio? Die Reisemaus entdeckt soooo viele wunderbare Dinge, die sie noch nie gesehen, gehört und geschmeckt hat! Und ein bisschen Spanisch lernt sie auf Gomera auch noch und nebenbei ... gaaaanz entspannt!


Die Reisemaus in Frankreich

Viva la France! Es lebe 'och Frankreisch! Denn in diesem Land gibt es nicht nur sehr leckeres Essen. Gemeinsam mit ihren Freunden Jean-Paul und Helène besucht die Reisemaus die Megalithen von Carnac erfährt die spannenden Geschichte von Jeanne D'Arc, klettert in Paris auf den Eifelturm – und lernt dabei jede Menge über Kultus und Geschichte der "Grande Nation"! Und ein bisschen Französisch kann die kleine Reisemaus jetzt auch sprechen – eine aufregende und witzige Reise durch Frankreich. Viva la France!


Die Reisemaus in Großbritannien

An einem besonders nebligen Tag rumpelt ein Fremder gegen den Koffer, in dem die Reisemaus wohnt. Es ist Lord Frederick Boddom-Bisquit, der sich beim Golfspielen verirrt hat. Bei einer Tasse Tee schwärmt er der Reisemaus von seiner britischen Heimat vor, und die beiden beschließen, zusammen sein Land zu bereisen. Ob nun die Weltstadt London oder eine alte Burg in Schottland (inklusive Schlossgespenst) – die Reisemaus lernt Großbritannien auf äußerst amüsante und spannende Weise kennen. Und dass Englisch lernen in Lord Fred richtig "easy" und "great fun" ist – das ist nach den tollen witzigen Songs auch klar.


Die Reisemaus in Deutschland

Die kleine Reisemaus entdeckt das Land, in dem sie lebt und lernt viele aufregende und witzige Dinge über Deutschland, über Land, Leute, Geschichte und Sprache. Woher kommt der Name Deutschland eigentlich? Wo sagt man "Griaß di!", und was ist ein "Bützje"? Wie schmeckt ein "Obaatzda", und wo isst man "Pinkel"?
Auf ihrer wunderbaren Reise trifft die neugierige Reisemaus sogar ein Dommaus, macht eine Stadtrundfahrt auf einem Pudel ... und lernt jede Menge über München, Köln, Berlin und Bremen – lernt jede Menge über unserem Zuhause Land!


Die Reisemaus in Österreich

Die Reisemaus hört eine Melodie von Mozart und macht sich sofort auf den Weg nach Österreich, um dort mehr über ihn zu erfahren. Sie trifft viele spannende Leute, die ihr das Land näher bringen: vom Floh aus der Perüscke des Herrn Mozart bis zu Fiaker-Ferdl – mit Histörchen und witzigen Songs zeigen diese Freunde der Reisemaus ihr Österreich. Und ein lustiges Lied "Österreichisch für Anfänger", mit dem die Reisemaus von Paradeisern bis Powidl erste Vokabeln lernt, fehlt natürlich auch nicht.


Die Reisemaus an der Nordsee

Onno, die dicke Kegelrobbe, zeigt der Reisemaus die Nordsee. Wie entstehen Ebbe und Flut, wer ist die lange Anna, und können Dünen wandern? Viele schöne Orte und ihre Geschichten erwarten die Reisemaus. Und sie hat sogar ein bisschen Plattdeutsch "snacken" gelernt, alle Achtung!