Wolken Mobile

zurück

Wolken Mobile basteln

Ein Mobile zu basteln, ist gar nicht schwer. Dieses sieht im Kinderzimmer wunderschön aus! 


Wenn du dir ein eigenes Wolken Mobile basteln möchtest, findest du hier eine Anleitung. Die Bilder zu jedem Schritt kannst du dir in der Bildergalerie weiter unten anschauen.

 

 


Das brauchst du für dein Wolken Mobile:

  • Tonkarton 
  • Watte
  • Wolle 
  • Klebstoff
  • Schere
  • Locher

Und so geht's:

Schritt 1: Formen ausschneiden

Als erstes überlegst du dir, was alles an dein Mobile aus Wolken gehangen werden soll. Du kannst zum Beispiel eine Sonne, einen Mond, einen Regenbogen oder Blumen an die Wolken hängen. Alle Dinge malst du auf farbigen Tonkarton und schneidest sie aus. 

Schritt 2: Wolken und Regenbogen basteln

Für einen Regenbogen kannst du im Geschäft schon fertiges Regenbogenpapier aus Ton bekommen. Die Wolken sehen besonders echt aus, wenn du darauf noch Watte mit Klebstoff befestigst. 

Schritt 3: Einzelteile zusammenfügen

Die Wolken verbindest du nun mit den restlichen Einzelteilen durch Wollfäden. Diese brauchen dafür ein Loch. Mit einem Locher geht das am besten, frag einen Erwachsenen dafür. Mit einem Loch am oberen Rand der Wolken, kannst du dann das Mobile im Raum aufhängen. 


Kurzanleitung: Wolken Mobile